Corona-News
Auch in der aktuellen Krise stehen wir Ihnen mit unserem gewohnten Service zur Verfügung.

Von Null auf Akkreditierung in 20 Monaten

Das Akkreditierungsprojekt von pipettenkalibrierung.de

Im August 2014 hatte unser erster Mitarbeiter im Kalibrierlabor, Herr Michael Berg, die ersten Pipetten gewartet und kalibriert. Von Anfang an stand dabei die sorgfältige und vor allem zügige Bearbeitung der Aufträge im Vordergrund: eine Durchlaufzeit von maximal 3 Arbeitstagen in 95% der Fälle. Dies  war und ist auch heute das Ziel.

Streng nach DIN EN ISO 8655
Um verbesserte akkreditierungstaugliche Bedingungen zu schaffen und um gleichzeitig dem wachsenden Platzbedarf zu begegnen, zog das Kalibrierlabor im März 2015 in neue, größere Räumlichkeiten in Lahr/Schwarzwald um. Darüber hinaus wurden die Arbeiten durch eine weitere Mitarbeiterin, die biologisch-technische Assistentin Laura Mazzardo, verstärkt. Beide Mitarbeiter wurden intensiv geschult und intern auditiert. Jetzt konnten nicht nur immer mehr Kunden betreut, sondern alle Arbeiten konnten endlich streng nach den Vorgaben der DIN EN ISO 8655 durchgeführt, alle Messmittel konnten über DAkkS-Kalibrierscheine rückgeführt, alle Prozesse standardisiert und in Arbeitsanweisungen beschrieben werden. Selbstverständlich wurden ein Management-Handbuch und eine detaillierte Messunsicherheitsbilanz erstellt.

Erstaudit – 11 unkritische Abweichungen
Anfang Januar 2016 fand dann die Erstbegutachtung durch die DAkkS statt – durch zwei ebenso kompetente wie strenge und gleichzeitig freundliche Begutachter. 11 unkritische Abweichungen wurden festgestellt und binnen eines Monats abgestellt.

Seit dem 22. April 2016 akkreditiert
Anfang April wurde das Team mit Herrn Peter Pfeiffer um einen weiteren Mitarbeiter für die kaufmännische Leitung verstärkt. Seit dem 22. April 2016 ist das Kalibrierlabor pipettenkalibrierung.de der Dr. Klinkner & Partner GmbH durch die DAkkS als Kalibrierlabor nach DIN EN ISO/IEC 17025 für die Bestimmung von Flüssigkeitsvolumina akkreditiert. Gerade noch rechtzeitig, um uns auf der analytica 2016 in München dem Fachpublikum zu präsentieren. Jetzt können auch die DAkkS-Kalibrierungen, die bislang exzellent durch ein Partnerlabor erbracht wurden, von uns selbst durchgeführt werden. Kunden erhalten ihre DAkkS-konform kalibrierten Volumenmessgeräte nun schneller zurück als bisher.

Wir können beides – Theorie und Praxis
Das Kalibrierlabor pipettenkalibrierung.de ist ein QM-Service der Dr. Klinkner & Partner GmbH. Bislang war Klinkner & Partner zum Thema Akkreditierung „nur“ als Beratungs- und Schulungsdienstleister bekannt – der Aufbau eines neuen Labors und die erfolgreiche Akkreditierung innerhalb von 20 Monaten zeigt deutlich die praktische Umsetzungskompetenz im Qualitätsmanagement auf.

Alles über Klinkner & Partner auf www.klinkner.de.